Juni 2019
Buchtipp: Leidfaden 2019 Jg. 8, Heft 1: Langsame Fahrt voraus – die Kunst ethischen Reflektierens

Buchtipp: Leidfaden 2019 Jg. 8, Heft 1: Langsame Fahrt voraus – die Kunst ethischen Reflektierens

Leidfaden 2019 Jg. 8, Heft 1: Langsame Fahrt voraus – die Kunst ethischen Reflektierens Menschen in schwerer Krankheit, in Krisen, Leid und Trauer sind in ihrer Angewiesenheit auf die Unterstützung und Hilfe anderer besonders vulnerabel. Daher…


Weiterlesen

Buchtipp - Hrsg. v. Schmiedebach, Heinz-Peter: Medizin und öffentliche Gesundheit.

Buchtipp - Hrsg. v. Schmiedebach, Heinz-Peter: Medizin und öffentliche Gesundheit.

Medizin und öffentliche Gesundheit. Konzepte, Akteure, Perspektiven Hrsg. v. Schmiedebach, Heinz-Peter Reihe:Schriften des Historischen Kollegs 98 DE GRUYTER OLDENBOURG 2018 https://www.degruyter.com     Über den Zusammenhang von Medizin und…


Weiterlesen

Mai 2019
Ein beeindruckender europäischer Friedhof: Cemitério dos Prazeres in Lissabon

Ein beeindruckender europäischer Friedhof: Cemitério dos Prazeres in Lissabon

Der Cemitério dos Prazeres ist ein städtischer Friedhof in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Er befindet sich in der westlichen Gemeinde („freguesia“) von Estrela. Seinem Haupteingang gegenüber liegt die Endstelle „Prazeres“ der Linie 28 der Straßenbahn Lissabon[...]   https://de.wikipedia.org/wiki/Cemit%C3%A9rio_dos_Prazeres
Anstelle des Trauerzuges: Einladung zum Austausch am Mi. 15.05.2019

Anstelle des Trauerzuges: Einladung zum Austausch am Mi. 15.05.2019

Anstelle des Trauerzuges der Berliner Aids-HIlfe soll die Frage "Vom Trauern zum Gedenken?" in einer Podiumsdiskussion erörtert werden. Podium: - Holger Wicht, Deutsche Aidshilfe e.V. (Moderation) - Stephan Hadraschek, Autor des Blogs…


Weiterlesen

Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 239 (3/2019) ist erschienen!

Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 239 (3/2019) ist erschienen!

Dr. med. Mabuse Nr. 239 (3/2019) Schwerpunkt: Sprache - „Ich lege Sie mal um“. Die Wirkung von Sprache im Gesundheitswesen (Sandra Mantz) - Mehr als nur Worte. Wie DolmetscherInnen Therapiegespräche unterstützen (Barbara Abdallah-Steinkopff) - Wenn…


Weiterlesen

v. Jessen, Frank (Hrsg.): Handbuch Alzheimer-Krankheit

v. Jessen, Frank (Hrsg.): Handbuch Alzheimer-Krankheit

Handbuch Alzheimer-Krankheit Grundlagen – Diagnostik – Therapie – Versorgung – Prävention Hrsg. v. Jessen, Frank Verlag de Gruyter https://www.degruyter.com/       Die neurodegenerative Erkrankung Alzheimer ist mit ca. 60% die häufigste Form…


Weiterlesen

April 2019
Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Ostern (lateinisch pascha oder Festum paschale, von hebräisch פֶּסַח pésach) ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi[...] https://de.wikipedia.org/wiki/Ostern
März 2019
Was passiert mit Prothesen und Zahngold bei Einäscherung?

Was passiert mit Prothesen und Zahngold bei Einäscherung?

Prothesen etwa bleiben übrig. Gerade bei Feuerbestattungen sind die Metalle für Krematorien oft ein heikles Thema. Wem gehören sie und was passiert mit ihnen?... https://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/prothesen-zahngold-einaescherung-100.html
Gartenrecht: Haustiere im Garten bestatten

Gartenrecht: Haustiere im Garten bestatten

Haustiere wie Hunde, Kaninchen, Katzen, Hamster oder Wellensittiche im Garten zu bestatten ist gängige Praxis und vielen Tierfreunden meist ein Herzensbedürfnis. Allerdings gelten auch hierfür rechtliche Vorschriften und Gesetze. https://www.mein-schoener-garten.de/service/gartenrecht/haustiere-im-garten-bestatten-24621
Februar 2019
Sterbenarrative. Hermeneutische Erkundungen des Erzählens am und vom Lebensende

Sterbenarrative. Hermeneutische Erkundungen des Erzählens am und vom Lebensende

Vom eigenen und fremden Sterben zu erzählen, ist populärer denn je. Oft sind es unheilbar Erkrankte, die erzählend von ihrem nahen Lebensende berichten und es auf diese Weise gestalten. Doch auch Hinterbliebene und professionelle Begleiterinnen und…


Weiterlesen

blog