Archive | Buchtipps RSS-Feed für diese Rubrik
Februar 2018
Buchtipp - Evelyn Franke: “Anders leben - anders sterben”

Buchtipp - Evelyn Franke: “Anders leben - anders sterben”

Evelyn Franke Anders leben - anders sterben Gespräche mit Menschen mit geistiger Behinderung über Sterben, Tod und Trauer Springer-Verlag, 2018 (2. Aufl.) springer.com Die Themen Sterben und Tod betreffen jeden Menschen im Laufe des Lebens, auch…


Weiterlesen

Buchtipp - Heiderose Gärtner-Schultz: “Der richtige Satz zur richtigen Zeit”

Buchtipp - Heiderose Gärtner-Schultz: “Der richtige Satz zur richtigen Zeit”

Heiderose Gärtner-Schultz Der richtige Satz zur richtigen Zeit Kurzzeitberatung in der Trauerbegleitung Vandenhoeck & Ruprecht 2017 v-r.de Trauerberatung ist in aller Munde - und die entsprechenden Angebote schon inflationär. Neue Ansätze und…


Weiterlesen

Frank Erbguth, Ralf J. Jox (Hrsg.): “Angewandte Ethik in der Neuromedizin”

Frank Erbguth, Ralf J. Jox (Hrsg.): “Angewandte Ethik in der Neuromedizin”

Frank Erbguth, Ralf J. Jox (Hrsg.): Angewandte Ethik in der Neuromedizin Springer-Verlag 2017 springer.com Die Neuroethik ist eine noch junge Disziplin im Grenzgebiet zwischen den Neurowissenschaften und der Philosophie. In der Forschung…


Weiterlesen

Buchtipp: “Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft”

Buchtipp: “Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft”

Gian Domenico Borasio, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz, Urban Wiesing (Hrsg.): Assistierter Suizid: Der Stand der Wissenschaft - mit einem Kommentar zum neuen Sterbehilfe-Gesetz Springer-Verlag, 2017 springer.com Unter einem assistierten Suizid…


Weiterlesen

Januar 2018
Buchtipp - Andreas Heller/ Patrick Schuchter: “SORGEKUNST. Mutbüchlein für das Lebensende”

Buchtipp - Andreas Heller/ Patrick Schuchter: “SORGEKUNST. Mutbüchlein für das Lebensende”

SORGEKUNST Mutbüchlein für das Lebensende von Andreas Heller und Patrick Schuchter hospiz-verlag.de [...]Das Buch hat die "Sorge" zum Inhalt. Die Sorge hat zwei Seiten. Sorge beschwert. Der Tod, der Voraus-Blick auf die eigene mögliche…


Weiterlesen

Dezember 2017
Buchtipp : “Leidfaden 2017 Jg. 6, Heft 3. Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer”

Buchtipp : “Leidfaden 2017 Jg. 6, Heft 3. Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer”

Leidfaden 2017 Jg. 6, Heft 3 Im Sog der Angst. Wenn Vertrauen schwindet. Vandenhoeck & Ruprecht, 2017 v-r.de Angst ist ein Grundgefühl, das sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Auslöser…


Weiterlesen

Buchtipp : “Dr. med. Mabuse Nr. 231 (1/2018) Schwerpunkt: G-DRG”

Buchtipp : “Dr. med. Mabuse Nr. 231 (1/2018) Schwerpunkt: G-DRG”

Dr. med. Mabuse Nr. 231 (1/2018) Schwerpunkt: G-DRG mabuse-verlag.de Inhaltsbeschreibung: Schwerpunkt: G-DRG - Die Nemesis der Patientenversorgung. Ein Blick auf das deutsche DRG-System - Was kostet Pflege? – Abrechnung von Pflegeleistungen im…


Weiterlesen

Buchtipp - “Friedhof und Denkmal – Zeitschrift für Sepulkralkultur”: Heft 4/5-2017 erschienen!

Buchtipp - “Friedhof und Denkmal – Zeitschrift für Sepulkralkultur”: Heft 4/5-2017 erschienen!

Friedhof und Denkmal – Zeitschrift für Sepulkralkultur Aktuelle Ausgabe: Heft 4/5-2017 62. Jahrgang Thema: In der Fremde sterben sepulkralmuseum.de Aus dem Inhalt: 3 Dagmar Kuhle „In der Fremde sterben“ – Was bedeutet die Migration von…


Weiterlesen

November 2017
Buchtipp : “Dr. med. Mabuse Nr. 230 (6/2017) Schwerpunkt: Vorsorge”

Buchtipp : “Dr. med. Mabuse Nr. 230 (6/2017) Schwerpunkt: Vorsorge”

Dr. med. Mabuse Nr. 230 (6/2017) Schwerpunkt: Vorsorge mabuse-verlag.de Inhaltsbeschreibung Schwerpunkt: Vorsorge - Und jetzt wird in die Hände gespuckt. Gesundheitliche Vorsorge in der Leistungsgesellschaft (Bettina Schmidt) - Von der…


Weiterlesen

Buchtipp - Stephanie Witt-Loers: “Nie wieder wir. Weiterleben von Frauen nach dem Tod ihres Partners

Buchtipp - Stephanie Witt-Loers: “Nie wieder wir. Weiterleben von Frauen nach dem Tod ihres Partners

Stephanie Witt-Loers Nie wieder wir. Weiterleben von Frauen nach dem Tod ihres Partners Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, 2017 Vandenhoeck & Ruprecht Wenn der Partner stirbt, verändert sich das Leben der zurückbleibenden Frau grundlegend. Neben…


Weiterlesen

blog