Archive | Friedhof RSS-Feed für diese Rubrik
November 2016
Bestattungstrends zwingen Friedhöfe zum Umdenken

Bestattungstrends zwingen Friedhöfe zum Umdenken

Um sich gemeinsam besser vermarkten zu können, haben die Friedhöfe der evangelischen Nordkirche einen Förderverein gegründet. "Die Bestattungskultur verändert sich immer schneller, darauf müssen die kirchlichen Friedhöfe reagieren", sagte…


Weiterlesen

Oktober 2016
Die Zukunft der Trauer

Die Zukunft der Trauer

Menschen der Postmoderne suchen noch die Antwort darauf, wie viel Raum und welchen Ausdruck sie dem Tod geben wollen. Diese aber gibt zunächst einmal jeder für sich selbst[...] "Die" Gesellschaft gibt es nicht mehr; deswegen gibt es auch nicht…


Weiterlesen

Wie Frankfurts Friedhöfe langsam verfallen…

Wie Frankfurts Friedhöfe langsam verfallen…

Die Klagen über schlecht gewartete Friedhöfe in den Stadtteilen häufen sich… www.fnp.de  
Außerordentliches Grabmal

Außerordentliches Grabmal

Eines der kunsthistorisch bedeutsamsten Grabstätten der Sepulkralkultur des frühen 20. Jahrhunderts befindet sich auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf: Das Grabmal des Kaufmanns und Kunstmäzens Julius Wissinger von 1920, erschaffen von Max Taut und Otto Freundlich… suedwestkirchhof.de  
September 2016
Tag des Friedhofs: 17. und 18. September 2016 unter dem Motto “Raum für Erinnerung”

Tag des Friedhofs: 17. und 18. September 2016 unter dem Motto “Raum für Erinnerung”

Bergfriedhof, Heidelberg Der diesjährige Tag des Friedhofs findet am 17. und 18. September 2016 bundesweit unter dem Motto "Raum für Erinnerung" statt. tag-des-friedhofs.de Tag des Friedhofs 2016 - Berlin  
August 2016
Hier geht’s lang…

Hier geht’s lang…

 
Juli 2016

Römische Grabmäler in Trier

Vieles über die Trierer Grabdenkmäler ist noch unbekannt. Das soll sich nun mit einem Forschungsprojekt ändern. Wissenschaftler erfassen erstmals rund 1500 Steinblöcke und Fragemente von antiken Grabmonumenten, die seit Jahren in den Depots des Rheinischen Landesmuseums Trier lagern[...] spiegel.de  
Der Metalldiebstahl auf Berliner Friedhöfen hält an

Der Metalldiebstahl auf Berliner Friedhöfen hält an

Mit diesem Phänomen kämpfen vor allem Friedhöfe mit vielen historischen Gräbern, wie der Südwestkirchhof im brandenburgischen Stahnsdorf[...] Wachleute aus privaten Sicherheitsfirmen überwachen manche Friedhofsanlagen. Diesen Schutz müssen…


Weiterlesen

Juni 2016
Das Wachsleichen-Problem…

Das Wachsleichen-Problem…

30 Jahre im Boden und immer noch nicht verwest: Rund ein Viertel aller Friedhöfe in Deutschland hat mit sogenannten Wachsleichen zu kämpfen. Durch feuchte Böden und wenig Sauerstoff wird der Verwesungsprozess verzögert - Körper und Kleidung der Verstorbenen bleiben so fast vollständig erhalten[...]. www.deutschlandfunk.de
Mai 2016
Achtung! Hände weg…

Achtung! Hände weg…

Leider ist es auf Friedhöfen alltäglich, dass Gießkannen, Grablichter, Blumen und andere persönliche Dinge entwendet (sprich: gestohlen) werden. Wenn da Engel helfen könnten…  
blog