<< Buchtipp - Annelie Keil : "Wenn die Organe ihr Schweigen brechen und die Seele streikt"   |   Archiv-Seite   |   Endlose Weite...Seelenlandschaft >>

Gewalt in der Pflege: Portal bietet Hilfe in Krisensituationen

Bundesweit gibt es mehrere Initiativen, die Krisentelefone betreiben. Betroffene können dort anrufen, wenn sie Opfer von Gewalt sind oder selbst gewalttätig wurden. Die Beratung ist vertraulich und auf Wunsch anonym. Das Problem: Die meisten dieser Notruftelefone sind nur an einzelnen Tagen stundenweise besetz[...]
Um das zu ändern und über Gewalt in der Pflege aufzuklären, hat das Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) ein Portal aufgebaut. Es informiert zu den verschiedenen Formen von Gewalt, beantwortet häufige Fragen und nennt Warnsignale. Auf der Startseite wird die Nummer eines aktuell erreichbaren Krisentelefons angezeigt[...]


spiegel.de


#| Stephan Hadraschek am 18.01.15 | 0 TB | » Tipps

Kommentare:

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?