Archiv: Februar 2018

Do Feb 22, 2018

Buchtipp - Evelyn Franke: "Anders leben - anders sterben"

Evelyn Franke
Anders leben - anders sterben
Gespräche mit Menschen mit geistiger Behinderung über Sterben, Tod und Trauer
Springer-Verlag, 2018

image

springer.com

Die Themen Sterben und Tod betreffen jeden Menschen im Laufe des Lebens, auch Menschen mit geistiger Behinderung. Diese Menschen haben jedoch, je nach individueller Situation, andere Bedürfnisse im Umgang mit diesen schwierigen Themen als andere. Menschen mit geistigen Behinderungen haben selten etwas über Emotionen gelernt oder verfügen auf Grund ihre Behinderung häufig nur über ein reduziertes Repertoire an Ausdrucksmöglichkeiten. Menschen mit einer geistigen Behinderung drücken ihre Gefühle manchmal in einer anderen ("fremden") , oft entgegengesetzter Form aus sie lächeln vielleicht, während sie traurig sind.

Hier setzt dieses Buch an: Eine Einführung skizziert Todes- und Lebenskonzepte von Menschen mit geistiger Behinderung. Zentraler Bestandteil ist ein Gesprächs- und Fortbildungsprogramm für Menschen mit geistiger Behinderung zu wichtigen Aspekten rund um Lebensphasen, Palliative Care, Sterben, Tod und Trauer. Wenn Menschen mit geistiger Behinderung die Gabe haben,
Reaktionen von Trauer und Maßnahmen, damit fertig zu werden, zu verstehen, wenn sie in der Lage sind, jemandem, der trauert, Unterstützung anzubieten, dann sollten sie in der Krise gleichfalls Unterstützung erhalten.
Der Praxisteil enthält methodische Hinweise und Praxistipps für Fördereinheiten zu diesen Themenkomplexen.
Das Buch ermutigt Angehörige, gesetzliche Betreuer, Mitarbeitende in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Begleiter von Menschen mit geistiger Behinderung, mit diesen offen und einfühlsam über Krankheit, Sterben und Tod zu sprechen und somit eine positive Abschiedskultur zu fördern.


Stephan Hadraschek am 22. Februar 2018, 00:02 | 0 Comment/s (52) | 0 Trackbacks | » Tipps - Bücher

So Feb 18, 2018

Buchtipp - Heiderose Gärtner-Schultz: "Der richtige Satz zur richtigen Zeit"

Heiderose Gärtner-Schultz
Der richtige Satz zur richtigen Zeit
Kurzzeitberatung in der Trauerbegleitung
Vandenhoeck & Ruprecht 2017

image

v-r.de

Trauerberatung ist in aller Munde - und die entsprechenden Angebote schon inflationär. Neue Ansätze und Konzepte sind allerdings rar. Mit dem Buch von Heiderose Gärtner-Schultz wird dieses neue Konzept dargestellt: Wie gelingt es, die richtigen Worte im Kontext "Trauer" parat zu haben? Oft haben auch sterbende Menschen auch nicht mehr so viel Lebenszeit, um seine Probleme zu bearbeiten.


| Weiter ...

Stephan Hadraschek am 18. Februar 2018, 01:02 | 0 Comment/s (90) | 0 Trackbacks | » Tipps - Bücher

So Feb 11, 2018

St. Johannisfriedhof, Nürnberg

Das Grab von Albrecht Dürer (* 21. Mai 1471 in Nürnberg; † 6. April 1528 ebenda). Dürer war Maler und Grafiker. Mit seinen Gemälden, Zeichnungen, Kupferstichen und Holzschnitten zählt er zu den bedeutendsten Vertretern der Renaissance.

image

image
St. Johannisfriedhof, Nürnberg

wikipedia.de

st-johannisfriedhof-nuernberg.de


Stephan Hadraschek am 11. Februar 2018, 23:02 | 0 Comment/s (118) | 0 Trackbacks | » Friedhof

Mo Feb 05, 2018

See-Blick

image
nahe Cabo da Roca/ Umland von Lissabon/Lisboa


Stephan Hadraschek am 05. Februar 2018, 00:02 | 0 Comment/s (80) | 0 Trackbacks |