Archiv: April 2016

Sa Apr 30, 2016

Noch bis 5. Juni: Einer geht noch Cartoons und Karikaturen auf Leben und Tod

image
© Museum für Sepulkralkultur

Einer geht noch
Cartoons und Karikaturen auf Leben und Tod

5. Februar - 5. Juni 2016

Eine Ausstellung in Kooperation mit der Caricatura Kassel

In der Ausstellung widmen sich 33 Cartoonisten in ihren Werken dem, was uns alle erwartet. Sie nehmen den Kampf gegen das Unausweichliche auf – denn eines ist gewiss: Sobald man über etwas lachen kann, verliert es Stück für Stück seinen Schrecken. „Einer geht noch“ zeigt, dass es durchaus möglich ist, über die ernsteste Angelegenheit der Welt zu lachen und gibt auch gleich die Anleitung dazu.

21. und 22. Mai 2016
10.00–17.00 Uhr
LIVE–MAL–AKTION | Rudi Hurzlmeier

sepulkralmuseum.de


Stephan Hadraschek am 30. April 2016, 12:04 | 0 Comment/s (930) | 0 Trackbacks | » Tipps

So Apr 24, 2016

El Salvador - das besondere Geschäft mit dem Tod

Salvador hat eine der weltweit höchsten Mordraten, deshalb boomt der Bau von Särgen. Ein Fotograf besuchte Jucuapa - eine Stadt, die sich ganz auf das traurige Geschäft spezialisiert hat[...]

spiegel.de


Stephan Hadraschek am 24. April 2016, 23:04 | 0 Comment/s (905) | 0 Trackbacks | » Bestattung

Mi Apr 20, 2016

"Palliativmedizin" umbenennen?

image

Die Palliativmedizin kann die Lebensqualität unheilbar Kranker steigern, doch manche Patienten empfinden sie als stigmatisierend. Nun fordern kanadische Ärzte ein neues "Branding"[...]

[...]"Die Mehrzahl der Beteiligten verbindet eine Palliativversorgung mit Medizin am Lebensende und reagiert mit Angst und Vermeidung", sagt Zimmermann. "Das Thema muss anders wahrgenommen werden und vielleicht ist dafür auch ein neuer Name und ein neues ,Branding' nötig." Supportive Care statt Palliative Care beispielsweise.[...]


sueddeutsche.de

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)


Stephan Hadraschek am 20. April 2016, 22:04 | 0 Comment/s (927) | 0 Trackbacks | » Tod

Sa Apr 16, 2016

Frühling!


image


Stephan Hadraschek am 16. April 2016, 15:04 | 0 Comment/s (924) | 0 Trackbacks |

So Apr 10, 2016

Buchtipp - Heidi Müller, Hildegard Willmann: "Trauer: Forschung und Praxis verbinden"

Heidi Müller, Hildegard Willmann
Trauer: Forschung und Praxis verbinden. Zusammenhänge verstehen und nutzen
Vandenhoeck & Ruprecht, 2016

image

Vandenhoeck & Ruprecht

Das Thema Trauer hat auch in Deutschland Konjunktur. Professionelle, die mit Trauernden zu tun haben, informieren über ihre Erfahrungen in den Medien. Vieles von diesem Wissen beeinflusst die gesellschaftlichen Vorstellungen von Trauer. Doch welchen Nutzen hat das Erfahrungswissen? Hilft es wirklich zu verstehen, wie die Mehrheit der Menschen Verluste verarbeitet, oder erfahren wir eher, wie der Einzelne mit seinem Schicksal umgeht? Warum finden zentrale Themen, die international zum Standardrepertoire von Fachkräften gehören, hierzulande kaum Anwendung? Häufig liegt es an der fehlenden Kenntnis über aktuelle Entwicklungen in der internationalen Trauerforschung. Das Buch schließt diese Lücke...[...]
Verlagstext


| Weiter ...

Stephan Hadraschek am 10. April 2016, 22:04 | 0 Comment/s (924) | 0 Trackbacks | » Tipps - Bücher

Friedhofsvielfalt

image
© Museum für Sepulkralkultur


Stephan Hadraschek am 10. April 2016, 00:04 | 0 Comment/s (946) | 0 Trackbacks | » Kurioses

So Apr 03, 2016

30 Gedanken zum Tod

WAS IST DER TOD? - Das neunzehnte Gespräch:
Prof. Dr. Petra Gehring, 54, Philosophin

Interessante Gespräch mit Petra Gehring die feststellt, dass es in unserer Gesellschaft (zu) viel ums Sterben geht und zu wenig um den Tod...

30gedanken/das-neunzehnte-gespraech…


Stephan Hadraschek am 03. April 2016, 15:04 | 0 Comment/s (987) | 0 Trackbacks | » Tod