Archiv: April 2007

So Apr 29, 2007

Zarte Sommergespinste...

image

Kirchhof Bornstedt, Potsdam

Stephan Hadraschek am 29. April 2007, 22:04 | 0 Comment/s (2577) | 0 Trackbacks | » Friedhof

Mo Apr 23, 2007

Buchtipp - Martina Görke-Sauer: Im Land der Trauer. Abschiedsrituale

Die Trauerliteratur ist in den letzten Jahren zu einem gewaltigen Berg angewachsen. Es gibt viel zu lesen – vielleicht für viele Menschen zu viel, um den Überblick zu behalten.
Oft wird die gängige Literatur zum Thema nur etwas „aufgehübscht“, die verschiedenen Trauerphasen (nach Kübler-Ross etc.) nur etwas weiter umschrieben und /oder abgeändert.
Wirkliche „Ratgeber“, die auch den Test im Alltag bestehen und zu gebrauchen sind, gibt es nicht viele.
Eines davon ist „Im Land der Trauer“ von Martina Görke-Sauer.

image

| Weiter ...

Stephan Hadraschek am 23. April 2007, 23:04 | 0 Comment/s (3369) | 0 Trackbacks | » Tipps - Bücher

So Apr 22, 2007

Friedhofsabteilungskennzeichnung - nach alter (schöner) Art

image

Kirchhof Bornstedt, Potsdam

Stephan Hadraschek am 22. April 2007, 13:04 | 0 Comment/s (3217) | 0 Trackbacks | » Friedhof

Fr Apr 20, 2007

Buchtipp - Richard Fasten: Das letzte Gericht

Das letzte Gericht - Was berühmte Menschen zum Schluss verspeist haben

Verlagstext:
Was aß James Dean, bevor ihn sein Sportwagen aus der Kurve trug? Welches Lieblingsgericht ließ sich Marilyn Monroe zubereiten, ehe sie sich das Leben nahm? Welche Henkersmahlzeit wünschte sich Peter Kürten – der »Vampir von Düsseldorf«?
Richard Fasten stellt Prominente und ihre letzten Mahlzeiten vor. Das letzte Gericht vor dem (freiwilligen oder unfreiwilligen) Tod verrät viel darüber, wie der oder diejenige zu leben verstand oder welchen Stellenwert Essen und andere Genüsse zu Lebzeiten hatten.


image

Richard Fasten
Das letzte Gericht
Was berühmte Menschen zum Schluss verspeist haben
240 Seiten. geb. / SU
ISBN: 978-3-86124-604-6
EUR 22.00

be.bra verlag

Stephan Hadraschek am 20. April 2007, 22:04 | 0 Comment/s (2617) | 0 Trackbacks | » Tipps - Bücher

Mo Apr 09, 2007

Von der Kunst zu sterben

Man kann sich für diesen Artikel von Margot Kässmann (Bischöfin der Ev.-Luth. Landeskirche Hannover) nur bedanken. Eine seltene Hilfestellung für die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben - und dem Tod.
Es gibt leider nicht allzu viele Zeitungen, die diesem Thema so viel Platz einräumen - zumal an Feiertagen wie Ostern (aber wenn nicht dort, wann dann...).

tagesspiegel.de

Stephan Hadraschek am 09. April 2007, 19:04 | 0 Comment/s (2481) | 0 Trackbacks | » Medien

Sa Apr 07, 2007

Ein Sarg für Eheringe

"Gewähren Sie der gestorbenen Ehe eine würdige Bleibe".
So wirbt das US-Unternehmen Wedding Ring Coffin.
"Der Sarg für Eheringe sei ein ideales Geschenk, um eine Scheidung zu überwinden", so die Firma weiter.

Da tun sich ja Märkte auf ;-).
Eine weitere Stütze in der Trauerarbeit. Na ja, wer's braucht...

diepresse.com

Stephan Hadraschek am 07. April 2007, 22:04 | 0 Comment/s (3383) | 0 Trackbacks | » Kurioses

Mo Apr 02, 2007

DARK EASTERN FESTIVAL IN BERLIN

Das 1. Gothic-Festival in Berlin

Wo: Kulturbrauerei
Wann: 6., 7. und 8. April 2007

image

image


darkeastern.de

Stephan Hadraschek am 02. April 2007, 22:04 | 0 Comment/s (2580) | 0 Trackbacks | » Tipps