<< Buchtipp - Leidfaden 2016 Jg. 5, Heft 4: "Würde bis ans Ende … und darüber hinaus"   |   BlogStart   |   Bestattungsgesetz: Bürger wollen es liberaler >>

Buchtipp - Manuel Trachsel, Alexander Noyon: "Ratgeber Lebensende, Sterben und Tod"

Manuel Trachsel, Alexander Noyon
Ratgeber Lebensende, Sterben und Tod
Hogrefe Verlag

image

hogrefe.de

In Ergänzung des Bandes "Lebensende, Sterben und Tod" Rezension "Lebensende, Sterben und Tod"
ist nun der "Ratgeber" dazu erschienen: Hat der erste Band grundlegende Informationen zum Thema Sterben und Tod geliefert, stellt der aktuelle Ratgeber Informationen für Betroffene und Angehörige zur Verfügung. Da jeder Mensch früher oder später unweigerlich mit dem eigenen Sterben oder mit dem Sterben und Tod naher Angehöriger konfrontiert.
Da das Thema "Tod" seit Jahrzehnten verdrängt wurde und wird gehört der Umgang mit Sterben und Tod, die Begleitung von Angehörigen im Sterben, das Abschiednehmen und die Bestattung nicht mehr zum Allgemeinwissen. Doch dieses Grundwissen gehört letztlich zu den Grundaufgaben des Menschseins.
Die Vermittlung dieses Wissens ist Schwerpunkt dieses Ratgebers.


Dass die Beschäftigung mit dem eigenen Tod oder mit dem Tod von Angehörigen nicht angenehm ist und meist Befürchtungen und Ängste auslöst, ist verständlich.
Dennoch: Hinsehen ist besser als Wegschauen, und die Auseinandersetzung mit den Themen Lebensende, Sterben und Tod – so belastend sie mitunter auch sein kann – kann das Leben sogar bereichern.Hogrefe

Der Ratgeber bietet all jenen Menschen eine konkrete Hilfestellung, die sich mit der (eigenen) Sterblichkeit und dem Thema "Tod" befassen.

Erwähnt sei hierzu, dass es sich ähnlich verhält mit den "Letzte Hilfe" Kursen: Auch hier wird versucht, das wesentliche Wissen zum Thema "Sterben und Tod" kompakt an Angehörige und interessierte Bürger zu vermitteln. letztehilfe.info


Manuel Trachsel, Alexander Noyon
Ratgeber Lebensende, Sterben und Tod
Hogrefe Verlag
Reihe: Ratgeber zur Reihe "Fortschritte der Psychotherapie" - Band 37
ISBN: 9783801727840
1. Auflage 2017, 78 Seiten


#| Stephan Hadraschek am 19.02.17 | 0 TB |      » » Tipps - Bücher

Kommentare:

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?