<< Das Museum für Sepulkralkultur in Kassel ist eine Reise wert...   |   Archiv-Seite   |   GEGENWART- Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise >>

Buchtipp - Jevon, Philip / Jevon, Philip (Hrsg.): "Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen"

Jevon, Philip / Jevon, Philip (Hrsg.):
Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen
Verlag Hans Huber

Das Thema "Pflege" hat eine gesellschaftliche Bedeutung erlangt, die vor Jahren noch undenkbar gewesen wäre. Das (deutsche) Gesundheitssystem schien mit seinen Pflege- und Altenheimen in bester Ordnung.
Doch in einer Gesellschaft des längeren Lebens, in der chronische Krankheiten und Multimorbidität rasant zunehmen, sind andere Modelle der Versorgung pflegebedürftiger und Sterbender nötig. Und die Versorgung Verstorbener, die allzu oft in der Pflegeliteratur vergessen werden. Das Buch von Philip Jevon will dem abhelfen - es wurde Zeit!
Leider sind wichtige Inhalte auf das angelsächsische System fokussiert, was sich u.a. in den Begrifflichkeiten niederschlägt (im Kapitel "Die Leichentoilette" z.B. der "Coroner" - "Untersuchungsbeamter", der so im deutschsprachigen Raum nicht existiert).
Gut wäre es auch, wenn in einer weiteren Auflage der Aspekt "Ethik" auch auf den Umgang mit Verstorbenen Bezug nehmen würde.


Praxishandbuch für Pflegende zum Thema Sterben und Tod. Das englische Autorenteam beantwortet alle wesentlichen pflegerischen Fragen bezüglich Angehörige, komplementären Therapien, letzte Dienste, Organspende, Reanimation, Symptomkontrolle, Übermittlung schlechter Nachrichten und transkulturelle Kompetenz. Rechtliche Fragen von der Patientenverfügung bis hin zum Behandlungsabbruch werden verständlich geklärt. Besonderheiten der Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen im deutschsprachigen Raum werden von den deutschen Herausgebern ergänzt und adaptiert.
(Verlagstext)

Verlag Hans Huber

image

Jevon, Philip / Jevon, Philip (Hrsg.):
Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen
Verlag Hans Huber
336 S., 2013
ISBN: 9783456851891
EURO 29.95 / CHF 39.90



Kommentare:

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?